Was ist Smartlearn?

smartlearn ist eine virtuelle Lernumgebung. Dabei installieren und konfigurieren Informatiklernende mit realer Software in den sogenannten virtuellen Mikrowelten unterschiedlich komplexe Computer-Netzwerke. Im einfacheren Fall sind dies kleinere Büro-Netzwerke und in komplizierteren Fällen handelt es sich dabei um anspruchsvolle Client-/Server Netzwerke

Externe USB-SSD

smartlearn Onlineportal

Modulunterlagen

Warum smartlearn?

Die Bildungsverordnung Informatiker/Informatikerin schreibt vor, dass die schulische und die überbetriebliche Bildung kompetenz- und handlungsorientiert in modularisierter Form zu erfolgen hat. Zudem wird nicht wie bisher zwischen betrieblichen und schulischen Bildungszielen unterschieden, sondern neu gelen die Bildungsziele für alle Bildungsorte.

Mit smartlearn hönnen diese organisatorisch und infrastrukturmässig mehr anspruchsgruppen Vorgaben zweckmässig realisiert werden. Nach den Grundsätzen von blended learning können die Lernarrangements an den verschiedenen Lernorten im gesamten Bildungsnetz ohne aufwändige Computer-Installationen verwendet werden.

Ortsunabhängig

Modular & skalierbar

OpenSource

Interesse?

Bei Interesse und Fragen zu unserem Produkt melden Sie sich bei uns.

smartlearn Support | Lorrainestrasse 5b, Postfach 249, 3008 Bern | support@smartlearn.ch